FANDOM


Futurama
Futurama Test

Leela und Fry über Neu New York

Futurama ist die zweite Cartoon-Serie des Simpsons-Erfinders Matt Groening. Hauptautor und Chef der Produktion ist der ehemalige Simpsons-Autor David X. Cohen.

Zwischen 1999 und 2003 wurden die ersten vier Staffeln produziert. Zwischen 2007 und 2013 wurden drei weitere Staffeln produziert, eine in Form von vier Futurama-Filmen.

Die Haupt-FigurenBearbeiten

Das Haupt-Trio besteht aus Fry, Bender und Leela. Dazu kommen vier weitere Mitglieder der Planet Express-Crew.

Fu bg

Die Planet Express-Crew am Strand

FryBearbeiten

Philip J. Fry ist die Hauptfigur von Futurama, ein junger Typ aus dem 20. Jahrhundert, gestrandet im 31. Jahrhundert.

BenderBearbeiten

Bender ist Frys Kumpel. Er ist ursprünglich ein Biege-Roboter. Er fällt durch exzessive Trink- und Party-Gewohnheiten auf.

LeelaBearbeiten

Turanga Leela ist Frys Schwarm. Obwohl sie ein Zyklopen-Auge hat, gilt sie als sexy. Sie ist die kompetente Pilotin des Planet Express-Schiffs.

ProfessorBearbeiten

Professor Farnsworth ist Frys entfernter Verwanter im 30. Jh., ist aber bereits ein Greis. Er ist für geniale Erfindungen verantwortlich und bekannt für seine Senilität.

AmyBearbeiten

Amy Wong ist Marsianerin mit chinesischen Wurzeln. Obwohl ihre Eltern superreich sind, arbeitet sie als Dauerpraktikantin bei Planet Express mit.

HermesBearbeiten

Hermes Conrad ist der jamaikanische Buchhalter bei Planet Express.

ZoidbergBearbeiten

Doctor Zoidberg ist ein Krebswesen vom Planeten Decapod 10. Er arbeitet als Arzt bei Planet Express, obwohl er keine Ahnung von menschlicher Anatomie hat.

Die StaffelnBearbeiten

Es gibt sieben Staffeln mit unterschiedlicher Zahl an Episoden. Dabei wurde die fünfte Staffel aus vier kompletten Cartoon-Filmen gebildet.

1. StaffelBearbeiten

In Staffel 1 (1999 / 2000, 13 Episoden auf Fox) landet Fry im Jahr 3000 und die Charaktere werden eingeführt. Sie besuchen den Mond und den Mars, Leela trifft Zapp Brannigan und Aliens greifen die Erde an.

2. StaffelBearbeiten

In Staffel 2 (2000 / 2001, 19 Episoden) tauchen z.B. Cubert Farnsworth, Richard Nixons Kopf, Flexo und die Roboter-Mafia auf. Zoidbergs Heimat wird gezeigt, während Leela ihre Heimat noch nicht kennt, und Meerjungfrauen am Ozeangrund.

3. StaffelBearbeiten

In Staffel 3 (2001 / 2002, 22 Episoden) ...

4. StaffelBearbeiten

In Staffel 4 (2002 / 2003, 18 Episoden) ...

5. StaffelBearbeiten

Staffel 5 wurde nach längerer Pause 2008 in Form von vier 90-Minuten-Filmen produziert. Gewechselt zu Comedy Central. Bender’s Big Score, Die Ära des Tentakels, Bender’s Game und Leela und die Enzyklopoden.

6. StaffelBearbeiten

Staffel 6 (2010 / 2011, 26 Episoden) ...

7. StaffelBearbeiten

Staffel 7 mit noch einmal 26 Epsioden wurde ab 2012 in den USA als letzte Staffel von Futurama gesendet.




Der Artikel Futurama wurde zuletzt am 01.02.2019 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte auf Diskussion:Futurama.